Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Montag, 5. Juli 2010

Kommentare, Gymnasium und Fragen



So kann's einem gehen, wenn man ein Blog beginnt. Man schaltet "Kommentare müssen geprüft werden" ein, um Spam zu vermeiden, und guckt dann voller Spannung immer mal, ob es inzwischen Kommentare auf den ersten Beitrag hin gegeben hat.
Dass man diese dann erst mal freischalten muss, klingt schon logisch, gell?

Ich muss mich doch erst mal an die Handhabung eines solchen Blogs gewöhnen, so einfach es im Grunde genommen auch ist. Heute ist übrigens ein guter Tag für mich, um Neues zu entdecken: Der Hirnkasten funktioniert, weil es nicht gar so heiß ist, und ich habe trotz drei Monate altem Baby eine ruhige Nacht hinter mir. Den Still-Einsatz meiner Frau um 3 Uhr habe ich glatt überschlafen. Hm.

In diesem Sinne: Dank an alle Kommentatoren!

Der Bericht über den Vortrag am Gymnasium folgt selbstverständlich - aber der findet erst morgen statt. Ich bin da sehr gespannt, wie es laufen wird. 120 junge Erwachsene aus der 12. Klasse, von denen die allerwenigsten PERRY RHODAN kennen. Puh. Irgendwie muss ich die alle aus der Reserve locken. Werde ich schon schaffen.

Das Gymnasium ist übrigens in Freudenstadt, wo ich vor Ewigkeiten zuletzt war; ich kenne von der Stadt nur und ausschließlich das Panoramabad (und gewaltige Schneeberge, an die ich mich erinnere.) Und nun schreibt mir der Lehrer, der mich eingeladen hat, dass ich am besten am Panoramabad parken soll. Na also, das geht schon gut los!

Heute geht erst mal ein neuer "Infotransmitter" rund, die kostenlose Infomail rund ums Perryversum, von mir stets mit Herzblut verfasst und mit dem einen oder anderen lockeren Spruch garniert. Manchmal mit gelungenen Sprüchen, manchmal mit albernen. Ist gar nicht so einfach, sich immer etwas Witziges auszudenken, wenn man eben was Witziges aufs Papier bringen muss. Nunja, der heutige Starter-Gag mit der Vurguzzela lag ja nahe :-)

Und weil es hier um Kommentare und Kommentatoren geht: Wenn sich PERRY RHODAN-Leser hierher verirren (was ja schon geschehen ist) ... was interessiert euch? Was wollt ihr wissen? Vielleicht verrate ich es ja ...

Kommentare:

  1. Geht es mit Perry Rhodan ähnlich spanned wie in den Heften 2540-2550 weiter, oder wird es wieder langweiliger? Traue mich nicht Heft 2550 zu lesen - wenn die Handlung nicht so packend weitergeht. Heft 2549 war ein ganz guter Abschluss... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffen,
    also ich finde es ab 2550 erst so richtig cool/spannend. Aber ich bin schon ein bisschen befangen ;-)
    Vielleicht kann ja jemand reagieren, der das Heft schon gelesen hat (also die 50)

    AntwortenLöschen
  3. Hi, Christian...was rückt der Verlag so für ein Heftmanuskript raus? (nach Steuer)180 000 Anschläge sind das, wenn ich richtig gerechnet habe...(Plumpe Frage, ich weiß, aber Fragen kostet ja nichts...;-)

    KK

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    tja, das gehört leider unter die Kategorie "VIELLEICHT verrate ich es ja." Nämlich in dem Fall: ich verrat's nicht.
    Der Weg, es herauszufinden (so hab ichs auch gemacht): Werde PR-Autor ...
    Übrigens sind Heftromanhonorare je nach Verlag/Serie sehr unterschiedlich bezahlt.

    AntwortenLöschen
  5. Versteh...ist auch besser so, denn entweder würden dann alle oder niemand PR-Autor werden wollen...je nachdem...und möglicherweise liest ja auch die Steuer mit... ;-)

    so long

    PS habe die Serie als kid und Jugendlicher verschlungen...jetzt schnuppere ich sporadisch auf der PR-Spoiler-Seite herum...so wie man mal kurz bei einem alten Nachbar vorbeischaut...

    AntwortenLöschen
  6. Na, Karl, dann wirds aber Zeit, an den Kiosk zu gehen und sich den aktuellen kleinen Jubelband 2550 zu holen :-)
    Der ist zwar nicht von mir, aber trotzdem gut. Ha!
    Ansonsten musst du 6 Wochen durchhalten, dann gibts wieder was von mir...

    AntwortenLöschen
  7. Mach ich doch...womit dein Blog die verkaufte Auflage von 2550 bereits um 1 in die Höhe getrieben hätte...wenn das kein guter Einstand ist...

    AntwortenLöschen
  8. Hi Christian !

    Na dann erstmal willkommen in der Welt der Blogger -:)
    Hoffentlich hälst du durch ... ich lese dich ja schon gern im Infotransmitter und auf Twitter.
    Du hast ne angenehme Art zu schreiben z.B. wie bei der LKS bei PR-Action.
    Hmm,übernimm doch die aktuelle LKS ... meine Stimme hast du :-)

    Bin ja mal gespannt auf deinen Bericht vom Gymnasium,bestimmt nicht einfach den Jungs und Mädels PR zu vermitteln....

    Zu PR 2550 : Mir hat er gefallen und macht Lust auf mehr.
    Interessantes Szenario mit leichten "Sense of Wonder" Touch.
    Die Anmerkungen/Andeutungen von dem "Dokumanten" macht einem ziemlich neugierig.
    Allgemein: Persönlich würde es mich freuen wenn es weniger gigantische Raumschlachten u.ä. gibt,die Gewalt ist in diesem Zyklus schon sehr ausgeprägt.
    Schade!

    Soooo erstmal genug getextet -:)

    Grüße
    Thommy

    AntwortenLöschen
  9. an Karl: Super! Erfahrungsbericht bitte als Kommentar hier im Blog :-)

    AntwortenLöschen
  10. an Thommy: danke fürs Lob, das hört man ja immer gern.
    Ich versuch durchzuhalten :-)

    Wie gesagt, auf den Vortrag bin ich auch gespannt. 12 Stunden to go, im wörtlichen sinn: bis ich aufbreche.

    Danke für die Anmerkungen zum 50er!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, schön das du einen Blog aufmachst, vielleicht bist du ja auch bald bei Facebook wie z.B. der Marc A. Herren? (; Ich lese regelmässig Deine Perrys, allerdings hab ich auch die komplette neue "Macabros"-Serie von Zaubermond hier stehen die ich *sehr, sehr* klasse finde. Tschüß, Grüße aus HH.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Olaf,
    schönen Dank fürs Vorbeikommen. Und das mit Macabros finde ich gut - ich kenne viel zu wenige Macabros-Leser. Freut mich, dass dir die neuen Bücher so gefallen!
    Vielleicht tippe ich demnächst einen Macabros-Blogeintrag ... dann kannst du ja mehr dazu erzählen/kommentieren....

    AntwortenLöschen
  13. Hab Wort gehalten, nur gelesen hab ich s 2550er noch nicht...aber was kümmert das die Buchhalter von Pabel-Moewig?
    ...unten der Fotobeweis...

    http://i32.tinypic.com/2h83215.jpg

    ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hätts dir auch ohne Bild geglaubt :-)
    Lass hören, wenn du gelesen hast ...

    AntwortenLöschen