Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Mittwoch, 14. Juli 2010

Lese gerade: Skulduggery Pleasant 1: Der Gentleman mit der Feuerhand


Seit ich das coole Titelbild vor – ich glaube – 2 Jahren auf der Frankfurter Buchmesse gesehen habe, will ich dieses Buch lesen.
Irgendwie kam's nie dazu.

Skulduggery Pleasant, okay, nicht gerade ein Geheimtipp.

Ich gebe ja zu, dass ich alle Harry Potter mit Genuss gelesen hab, manche mehrfach. Und irgendwie fasziniert mich die ... hm, Jugendfantasy in Serie immer mehr. Percy Jackson 1 steht auch im Regal und wartet ... weil sich der Skelett-Detektiv Pleasant dazwischen geschoben hat.

Wie kam's?
Ganz einfach. Neulich war ich in der Bibliothek im Nachbarsdorf* (wo ich mir eigentlich nix ausleihe, weil ich Bücher, die ich gelesen habe, immer ins Regal stellen will ... – ich war mit den Kindern dort). Und da sehe ich ihn, den ersten Band von Skulduggery.
Klasse!
Da habe ich nicht lange gezögert, schließlich warte ich schon seit Jahren drauf, habe es aus unerfindlichen Gründen aber nie gekauft. Zuhause ging's mir tatsächlich so, dass ich den Roman, den ich gerade lese (und der mir eigentlich gefällt) einfach zur Seite gelegt habe und stattdessen den Abenteuern des Skeletts folge. Und natürlich seiner Partnerin Stefanie. Die Dialoge sind super-spitzfindig, die Handlung cool.

Was macht nun der Bücherliebhaber Montillon? Richtig – er akzeptiert nicht, dass er sich den Band anschließend nicht ins Regal stellen kann. Seufz, ein Kauf muss sein. Natürlich (*grins*) über diesen Link:



Könnt ihr genauso machen. Der Kauf lohnt. Ich werde sicher in diesem Jahr noch die nächsten schon erschienenen Titel lesen. Vielleicht liest ja jemand mit und kommentiert (spoilerfrei!).
Bestimmt bringe ich demnächst noch mal einen Blog-Eintrag darüber. Bislang kann ich nur sagen: Spitzfindig geschrieben, coole Ideen, und ich habe gerade einmal die Oberfläche angekratzt. Über das "Phänomen" weiß ich gar nix, und vielleicht belasse ich es auch dabei. Erst die Bücher!

* Das unaussprechliche Hettenleidelheim

Besucherzähler Quellcode

Kommentare:

  1. Mir haben die Skulduggery-Bücher auch verdammt gut gefallen - der Schreibstil macht einfach Spaß!
    Auch wenn das vierte Buch für mich der schwächste Teil der Serie war, freue ich mich schon darauf, dass #5 bereits in diesem Jahr erscheint...

    BennyR

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt, BennyR! Teil 2 liegt schon mal zuhause ...

    AntwortenLöschen