Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Freitag, 11. Februar 2011

Autoren-Selbstgespräche

Ein wenig seltsam kommt man sich als Autor manchmal schon vor.
Ich versuche gerade ein Exposé zu erstellen (nicht das erste in dieser Woche ... die war bislang so kreativ, dass ich den "Run" ausnutzen will). Und ich weiß, wo meine Helden hinmüssen.
Aber ich weiß noch nicht, wie sie dahin kommen!
Grummel.

Also mache ich einen Spaziergang. Und mache ein wenig Brainstorming mit mir selbst ... damit das besser funktioniert, stelle ich mir die entsprechenden Fragen halblaut vor mich hingemurmelt selbst.

"Wie kommen meine Helden in die Stadt?", frage ich also.

"Falsche Frage", antworte ich mir selbst. "Die richtige Frage: Welches Geheimnis steckt in der Stadt, und wieso kommen meine Helden in den Dunstkreis dieses Geheimnisses?"

Okay, schon einen großen Schritt weiter. Außerdem habe ich historische Eckdaten dieses Geheimnisses. Daraus wird sich leicht etwas basteln lassen.

Mission erfolgreich. Ich sitze wieder am Computer. Weiter geht's.

Kommentare:

  1. Richtig spanned wird es, wenn gar etwaige Passanten eine Antwort beizusteuern hätten ;-)

    AntwortenLöschen