Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Mittwoch, 20. April 2011

Im Splitter-Comic-Wahn

Verrückt!
Es ist ja nicht so, dass ich erst seit ein paar Tagen weiß, dass es den Splitter-Verlag gibt und dass es heißt, er bringe tolle Comics heraus.
Es ist ja auch nicht so, dass ich Dirk Schulz vom Verlag erst seit gestern kenne ...

Aber irgendwie hat eine Initialzündung bei mir gefehlt. Die haben die Schlümpfe gebracht, die im Splitter-Imprint toonfish erscheinen.

Ich bestellte die ersten beiden Bände und dachte, nun, bestell doch noch etwas anderes mit.
Das war "Die Schiffbrüchigen von Ythaq", Band 1. Und "Die Bruderschaft der Krabbe", auch Band 1 (logo, gell?).

Aaargh, es hat mich gepackt. Bin begeistert, vor allem von "Ythaq". Wobei die "Krabbe" auch super ist ... und die dritte Serie, die ich angetestet habe, auch.

Inzwischen hab ich mir noch einen Packen nachbestellt. Wo soll das noch hinführen?!

Mehr zu meinen Erfahrungen mit den einzelnen Serien in den nächsten Tagen ...

Kommentare:

  1. Unbedingt "Alim der Gerber" lesen.Fand ich so unglaublich gut.

    AntwortenLöschen
  2. Wo das hinführen soll? In gute Comiclektüre!

    ;-)

    Besser spät als nie den Verlag entdecken. Weiterhin viel Spass an den bunten Bildern.

    AntwortenLöschen
  3. @Lorenz: Kommt auf meine kopfinterne Merkliste :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Michel: Es ist nie zu spät ... für einen neuen neuen Weg ... ;-)

    AntwortenLöschen