Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Dienstag, 5. April 2011

Juchu, heute erscheinen die neuen Schlumpf-Alben

Ooookay, meine Begeisterung in der Überschrift mag ein wenig kindlich erscheinen (oder auch sein), aber ich finde die Schlumpfalben einfach super.
Für meine Kinder, natürlich.
Und für mich auch, ich geb's zu.

An einigen mag noch vorbeigegangen sein, dass vor einen Monat der Startschuss fiel -- die Schlümpfe erscheinen endlich wieder in Deutschland, und zwar im Splitter-Verlag. Bzw in dessen Cartoon-Imprint toonfish.

Es erscheinen die "Klassiker", los gings mit "Blauschlümpfe und Schwarzschlümpfe", heute erscheint "Schlumpfissimus, König der Schlümpfe".

Außerdem parallel jeweils ein neues Album, topaktuell. Hier startete man mit "Schlumpfine greift ein"; heute erscheint "Die Schlümpfe machen Urlaub".

Man merkt schon deutlich einen Unterschied zwischen den Klassikern und den neuen Alben, aber sie sind beide gut ... wenn die Klassiker auch ein bisschen besser sind. Finde ich.

Eins gilt freilich (wie immer bei Splitter-Produkten): Die Qualität ist super, das Hardcover in Spitzenausfertigung.

Insgesamt wird das die beste und vollständigste Ausgabe der "Schlümpfe", die es in Deutschland je gab. Es geht im monatlichen Rhythmus weiter.

Genug gejubelt.

Hier die beiden Neuheiten:





1 Kommentar:

  1. Ich hab' die neuen zwei SCHLUMPF-Bücher schon, habe sie aber noch nicht gelesen. Die ersten zwei Ausgaben finde ich aber schön.

    AntwortenLöschen