Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Dienstag, 31. Januar 2012

Mein PERRY RHODAN NEO 10 "Im Licht der Wega"

Die dritte Staffel von PERRY RHODAN NEO ist angelaufen ...

... so hab ich mich eben vertippt, und ich lasse es der Authentizität halber mal stehen, auch wenn manche mich für verrückt halten mögen :-)
Das liegt daran, dass ich mich beim Mails-Lesen teilweise schon mit der dritten Staffel beschäftige.

Eigentlich gilt natürlich: die zweite Staffel ist angelaufen. Mit Band 9, "Rhodans Hoffnung", von Frank Borsch. Raus geht's, ins All, und in Terrania gibts diverse Probleme.

Von mir stammt der nächste Roman, der diese Woche erscheinen wird: Band 10, "Im Licht der Wega". Wie der Titel verrät, kommen unsere Helden im Wega-System an ... aber nicht ganz problemlos. Ha! Wäre ja auch gelacht. Auf der Erde gehts derweil bunt zu; das besun-Schreiben hat tierisch Spaß gemacht, ich erinner mich noch gut daran. Da gibts auch einen sehr ... strangen Handlungsort.

Fragen? Bitte den Kommentarteil nutzen.
Ansonsten gibts den 9er aktuell am Kiosk ... den 10er Ende der Woche. Oder im Abo. Oder als Hörbuch und/oder ebook, letzters z.B. hier:



Und der 9er:



Super-Gelegenheit, um einzusteigen. Ich find vor allem das 9er-Titelbild großartig, eins der besten überhaupt. Das 10er-Bild ist aber auch nicht übel :-), und über die Romane sollt ihr urteilen ...

Kommentare:

  1. Oh, da bin ich schon gespannt.
    Ist auf jeden Fall einer der entscheidenden Bände für die Zukunft der Reihe, da es das erste "Weltraumabenteuer" darstellt.

    Zum Thema Beliebtheit: Wie sieht es momentan aus? Kann man aufgrund der Beliebtheit auch mit einer vierten und fünften Staffel rechnen?
    (Zwischen den Zeilen: Gibt es auch neue (jugendliche) Leser, die sich von Neo begeistern haben lassen und die eine Verlängerung tragen würden?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, was mit AOL OpenID falsch ist, aber beim Namen sollte eigentlich Profpatsch stehen ;)

      Löschen
  2. Hallo Profpatsch,
    mit deiner Weltraum-Einschätzung hast du recht - und ich habe deshalb auch ein bisschen Nägel gekaut ... Perry nach dem ersten Überlichtsprung, im ersten fremden System ... das gibts nie wieder.
    Nun, ich bin auf das Urteil der Leser gespannt. Schreib du doch z.B. hier, wie es dir gefallen hat -- gleichzeitig ergeht die Aufforderung an alle anderen :-)

    Beliebtheit: ist groß, schätze ich. Ich höre immer wieder von neuen, auch jugendlichen Lesern - aber wie da die Gesamtzahlen sind, weiß ich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ich warte schon gespannt auf deinen Roman. Eigentlich soll der ja heute am 2. Februar rauskommen, aber leider nicht um 0:00 Uhr - digital wäre es ja möglich, sonst hätte ich jetzt schon zu lesen angefangen. Aber auch gut, so habe ich auf dein Blog gefunden. Jap, Perry Rhodan Neo ist genial. Hab die ersten 9 Bände in ca. 2 1/2 wochen gelesen. Und somit warte ich jetzt auf Band 10. Dachte nicht, dass mich die Serie so inspirieren würde. LG Monkey

    AntwortenLöschen
  4. Hi Monkey,
    wunderbar! Willkommen im Blog :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christian,
    das ist ein wirklich tolles Buch mit allen möglichen Facetten von Spannung, Humor und Handlungsfortschritt. Auch finde ich die Charaktere stimmig und nachvollziehbar gezeichnet!
    Danke für diese kurzweilige Unterhaltung.

    Das Buch hatte ich übrigens am Mittwoch-Abend im Mannheimer HBF erhalten und am späten Mittwoch-Abend ausgelesen aus der Hand gelegt...

    Liebe Grüße und noch viel Spaß und Erfolg bei und mit der kreativen Arbeit

    Alexander

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Danke, Alexander - freut mich! Der Humor, der drinsteckt, hat mir selbst viel Spaß gemacht (Toilettenhäuschen, Klingonisch), mir selbst (Selbsteinschätzung ist ein garstig Ding ...) gefällt die Rico-Handlung am besten. Die fand ich v.a. am Anfang so herrlich bizarr.

      (PS: oben hab ich meine Antwort entfernt, weil ich was ergänzen wollte)

      Löschen
  6. Na, da bin ich ja mal gespannt! Bin ehemalige Altleserin, die sich mit der EA und versuchtem Wiedereinstieg immer wieder schwer tut, aber bei NEO gibt's diese Probleme für mich nicht. Ich bezeichne mich gerne als weltgrößter Thora-Fan, da sie damals bis heute mein Lieblingscharakter ist, aus dem leider im Original viel zu wenig gemacht wurde. Ihr habt ja jetzt die Chance, einen 3-dimensionalen Charakter aus ihr zu machen, und das sieht bis jetzt ganz gut aus.

    Jetzt ärgere ich mich, dass mein Kindle zu Hause liegt, sonst hätte ich mir den neuen Band in der Mittagspause schnell gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, Kaomi - hols heut Abend nach (den Kauf), den passenden Link findest du ja oben.
      Und Thora: Ich denke, sie ist jetzt schon 3dimensionaler als damals, und sie wird es noch mehr ...

      Löschen
    2. Hab ihn jetzt durch und fand ihn toll! Hast Du super gemacht. Auch als Thora-Fan hab ich nix zu meckern. Sie ist definitiv nicht nur schmückendes, zickiges Beiwerk.

      Die Fantans waren schön abgedreht. Weiter so! Hoffe Du wirst noch einige NEO-Romane verfassen dürfen. :-)

      Löschen
    3. Danke, Kadomi - tja, und die Arbeit am 16er läuft ...!

      Löschen