Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Freitag, 17. Februar 2012

Fetter Lesetipp: "Perry Rhodan: Jupiter" als ebook

Heute mal ein fetter Lesetipp ... über 1000 Seiten. Perry Rhodan: Jupiter.
Sozusagen ein Zyklus in einem Band.
Ursprünglich bei Heyne erschienen, geschrieben von Wim Vandemaan, Hubert Haensel und mir ... ein unabhängiger, einzeln stehender Rhodan-Wälzer.

Das Buch ist immer noch lieferbar, seit kurzem gibt's auch das ebook. Hier gibts ein paar Infos dazu.



Wir habens wie gesagt zu dritt geschrieben, und es war ein Riesenspaß, so einen dicken Mörderwälzer anzugehen. Die Erstauflage bei Heyne war auch ruckzug weg, die zweite folgte sofort.
Ich weiß noch, dass ich ein paar äußerst bizarre "fehlgeleitete" Parafähigkeiten eingebaut habe. Man stelle sich etwa vor, jemand (der zu allem Überfluss in einer Raumstation lebt) hat die Fähigkeit, durch feste Materie zu gehen. Was, wenn er die Kontrolle darüber verliert und es nicht mehr gezielt anwenden kann? Wenn er ... durch den Boden stürzt ...?
Oder was passiert mit dem Teleporter, der ...

Aber das soll hier mal genug sein. Das sind winzige Details aus dem Buch, das eine eigene Story im Perryversum erzählt.
Viel Spaß damit ...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen