Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Freitag, 30. März 2012

Ein Telefonat mit drei ???

So, die allerletzten kleinen Lektorats-Details zu meinem nächsten "Die drei ???"-Band, der im Spätsommer/Herbst erscheint, sind durch. Vorhin noch mal mit dem Lektor telefoniert.

Jetzt wart ich mal auf die Druckfahne, was das Buch angeht. Ist ja auch nett :-)
Und dann freu ich mich auf das fertige Buch. Das Cover sieht sehr gut aus, muss ich schon sagen. Aber das gibt's noch nirgends zu sehen ...

Kurzer Blog-Eintrag? Ja. Muss mich um ein paar häusliche Sachen kümmern und nachher noch die allerletzten Zeilen eines neuen PERRY RHODAN-Romans schreiben. Ja, da ist immer was los. Ui, ui, ui!

Kommentare:

  1. Wann gibts denn Info um welchen der ???-Titel es sich handelt ?
    Doch hoffentlich nicht der GPS-Gangster ?!
    Das blaue Biest oder doch das Rätsel der Sieben ? Ich tippe ja auf letzteres...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bo, ich täts normal nciht einfach so sagen, aber weil ich vorab schon Andeutungen gemacht hatte hier im Blog, haben es kluge Leute auf der Rocky-Beach-Homepage eh schon rausgefunden: Oben hab ich von "... und die brennende Stadt" gesprochen.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Nochmal @Bo ... vorhin vergessen ... dein Tip "Rätsel der Sieben" ... war so schlecht nicht. Das kannst du jetzt interpretieren, wie du willst ...

    (Mann, waren da viele ... in dieser kurzen Antwort.)

    AntwortenLöschen
  4. Oh...dann kommt mir doch gerade eine Idee bezüglich "Rätsel der Sieben" :-)
    Ich freu mich jedenfalls schon auf die neuen Bücher.
    Ok, bei "GPS-Gangster" weiss ich nicht ob ich lachen oder weinen soll. Im Rocky-Beach-Forum wurde der Titel jedenfalls schon verdammt. Ich weiss, Du bzw. Ihr als Autoren schlagt vermutlich auch nur Titel vor - entschieden wird bei Kosmos.
    Innovativ wäre doch mal eine PR-Aktion nach dem Motto "Ihr (die Fans) schlagt den Titel vor - wir (die Autoren) stricken eine gute Story dazu". Von der RB.com würde sicher gutes Futter geliefert.

    Viele Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  5. Mannomann, Christoph,

    einen solchen Wichtigtuer wie Dich trifft man wirklich nicht alle Tage. "Stress", "Überarbeitung" ... bla bla ...

    Interessant ist lediglich, wie jemand, der derart minderbegabt ist wie Du, sich mit seinem Geschreibsel über Wasser halten kann.

    Na ja, Perry-Rhodan-Leser waren bekanntlich noch nie sehr helle, und wer den Rest von dem liest, den Du verbrichst, ist selbst schuld.

    AntwortenLöschen
  6. Ulkig... :-)

    Man mag den Autor nicht... und man liest seine Veröffentlichungen nicht... aber: man liest seinen Blog *grins*

    Christoph, noch einen schönen Ostermontag :-)

    Elena.

    AntwortenLöschen
  7. Ha, Elena, dir auch einen schönen Ostermontag (im Nachhinein).

    AntwortenLöschen
  8. No-Christoph: Wenn du den Mumm aufbringst, mir deinen Namen zu nennen, nehm ich dich gern als Person wahr und antworte dir.

    AntwortenLöschen
  9. Gute Antwort Christoph!
    Ich fand Geheimnissvolle Botschaften zwar auch nicht so toll, aber es war Ok.
    Und wenn einem deine Bücher nicht gefallen, soll er sagen was daran im nicht gefällt, und nicht so nen MIst schreiben.
    Was No-Christoph geschrieben hat musst du dir jedenfalls nicht gefallen lassen.

    AntwortenLöschen