Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Dienstag, 25. September 2012

Gehört: Der neue DORIAN HUNTER "Richtfest"

Nach wie vor bin ich begeisterter Fan und Hörer von "Dorian Hunter", der Hörspielserie ... auch wenn ich nicht jedes Mal was dazu schreibe, so freu ich mich immer, wenn das Abo-Exemplar im Briefkasten landet.

Akutell ist die Nummer 19, "Richtfest". Ist schon ein paar Tage alt, ich habs auch schon vor einiger Zeit gehört, jetzt schreib ich endlich was dazu. Ein tolles Hörspiel.

Macht Spaß, wie immer :-), wenn man auch mal ein bisschen was vertragen kann.

Sprich: Es ist nicht gerade ein Kinderhörspiel, aber das ist ja jedem HUNTER-Hörer inzwischen klar, denke ich. Wie immer intelligent geschrieben und erstklassig umgesetzt. Diesmal glänzt Marvin Cohen fast im Alleingang. Super gesprochen.

Man kann es auch hören, wenn man von der SErie wenig Ahnung hat; das funktioniert diesmal prima, find ich, nachdem viele Teile doch sehr zyklisch waren. Lilian Hunter, die ja bekanntlich den Verstand verloren hat, macht mit ihrer "Irrenhausgruppe" einen Ausflug ... und kommt natürlich in ein Inferno, weil ein Dämon ein Dorf heimsucht. Marvin ist bei ihr, und auch das Zusammenspiel der beiden Figuren ist toll.

Cohen grob und garstig, außer bei ihr ... sie zu zart, um wahr zu sein (irre, halt, ähem). Schon der Beginn mit der Monster-Vergangenheitsszene ist toll in Szene gesetzt über die "Erzählperspektive" des Großvaters, der seinem Enkelkind eine echte Horrorstory erzählt. Das Kind spielt super. Echt. Inhaltlich kennen wir das alles -- die Umsetzung bringt's! Sehr gut! Hier gibts die CD: Und hier den mp3-Download:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen