Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Viele alte Romane von mir wieder-erschienen!

Ich hatte zwar so einige Neu-Veröffentlichungen in diesem Jahr ... aber auch verflixt viele Wieder-Veröffentlichungen meiner alten Romane in der einen oder anderen Form! Das hat mich selbst total überrascht, als ich mal meine Listen aktualisiert habe.

„Alte“ Sachen, also solche, die ich nicht in diesem Jahr geschrieben habe, sind in 2012 sage und schreibe 23 mal von mir wieder-veröffentlicht worden! (Oder werden noch bis Jahresende, vielleicht auch 24 mal, ich weiß noch nicht.)
Hammer!
Federführend sind dabei natürlich E-book-Ausgaben älterer Romane von mir ... aber nicht nur. Es finden sich auch Hörbuch-CD-Boxen, Heftroman-Zweitauflagen und Taschenbuch-Nachdrucke.
Hier eine Liste, nur von „älteren Sachen, die in 2012 neu veröffentlich wurden“:

Mein allererster Roman „Jagd auf die Paria“ aus der Serie „Coco Zamis“ (bzw. „Das Haus Zamis“) wird im Dezember als Taschenbuch-Nachdruck erscheinen. (Das ist so cool, dass ich das mal ganz in Fettschrift setze!)

7 "Macabros"-Hardcover aus dem Zaubermond-Verlag sind als E-book neu erschienen.

Ebenso 3 „Das Haus Zamis“- Hardcover.

Ebenso 2 „Larry Brent“-Hardcover aus dem Blitz-Verlag ... und eins davon erscheint morgen zusätzlich als schöne Hörbuch-CD-Sammlung in einer tollen Box als ungekürzte Lesung („Marmortod“).

In Sachen PERRY RHODAN satte 3 (oder 4) gesammelte Hörbuch-Boxen aus dem Stardust-Zyklus, in denen ich vertreten bin und die 2012 erschienen sind.

Beim Bastei-Verlag sind 4 Jerry Cotton-Romane als Heftroman in Zweitauflage an den Kiosk gekommen. (2 davon folgen noch in diesem Jahr, 2 sind bereits erschienen.)

Bei Story2go werden 2 Ebooks mit je 3 alten Mystery-Storys von mir erscheinen. Das erste in wenigen Tagen, das zweite noch dieses Jahr.

Ich bin selbst ein bisschen baff. Und das sind „nur“ alte Sachen, die neu veröffentlicht wurden/werden ...

In 2013 wird das munter weitergehen ... u.a. mit sehr coolen Sachen: Meinem ersten „Die drei ???“-Hörspiel (jaaaaa!) und meiner ersten Übersetzung ins Polnische. Stark.

1 Kommentar:

  1. Gratuliere!
    Aber immer noch zu wenig, um von den Tantiemen leben zu können, nehme ich an.
    Darum heisst es wohl auch weiterhin: fleissig weiterschreiben.

    ;-)

    Die Fans werden es Dir danken.
    LG
    Michel

    AntwortenLöschen