Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Mittwoch, 9. Januar 2013

Oha: Ich bin der sexiest author of the universes

Ich habe ja mit vielem gerechnet, aber damit nicht:

Ich bin der sexiest author of the universes.

Wer hätte das gedacht.
Wer hätte das gedacht.
Wer hätte das gedacht.
(Das kann man gar nicht oft genug schreiben.)

Rausgefunden hat's Kollege Michael Marcus Thurner auf seiner immer lesenswerten Homepage!

www.mmthurner.at
(Ich brings nicht fertig, den genauen Bericht zu verlinken -- es ist gerade auf der Startseite der aktuelle Eintrag, der vom 9. Januar. Das sollte man dank Datum auch später noch finden können.)

Das Bild, um das es geht, ist wirklich sehenswert, grins. Wer also wissen will, wo ich arbeite, sollte mal hinklicken. Und in der entsprechenden Rubrik auf seiner Seite (folgt einfach dem Link, dann versteht ihr's) gibts noch eine Mege weiterer toller Arbeitsplätze zu sehen.

Ach ja: Wer hätte das gedacht.

****Und-dafür-unterbrech-ich-doch-die-Berichtserie-über-die-Midis-dort-gehts-morgen-weiter****

Kommentare:

  1. Probier's mal mit http://mmthurner.wordpress.com/2013/01/09/preisratsel-ergebnis/ ... ;)

    (www.mmthurner.at ist nur so eine unsaegliche Frame-Weiterleitung auf mmthurner.wordpress.com die das Verlinken erfolgreich unnoetig erschwert...)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte hier Kuddelmuddel, sorry. Aus Versehen hab ich einen Kommentar eines Lesers falsch freigegeben.
    Hier ist der Wortlaut, sorry, soll nicht mehr vorkommen, mein Fehler.

    "Probier's mal mit http://mmthurner.wordpress.com/2013/01/09/preisraetsel-ergebnis/ ... ;) (www.mmthurner.at ist nur so eine unsaegliche Frame-Weiterleitung auf mmthurner.wordpress.com die das Verlinken erfolgreich unnoetig erschwert...)"

    AntwortenLöschen
  4. http://mmthurner.wordpress.com/2013/01/09/preisratsel-ergebnis/

    Ein fieses "e" zuviel ;-)

    AntwortenLöschen