Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Montag, 18. März 2013

Buchmesse-Verrücktheit mit AB

So vier Tage Buchmesse bergen 1000 Geschichten.
Eine will ich jetzt erzählen.

Dass ich Andrea Bottlinger schon länger kenne und sie auch, hm, gefördert habe, ist ja kein Geheimnis. Jetzt hat sie einen Hammerschlag gelandet: Ihr Roman "Aeternum" ist bei Knaur erschienen, frisch zur Leipziger Buchmesse.

Natürlich hatte sie eine Lesung, natürlich hab ich mir's angehört. Und natürlich hab ich mich hinterher in die Autogrammschlange gestellt. Und dann kann man ja doch nicht anders, als das Buch zu kaufen.
Nur: Ich hatte kein Geld einstecken. Eigentlich doof, aber eigentlich wollte ich das Buch jetzt auch nicht kaufen. Das zu meiner Entschuldigung.

Die Lösung war so effektiv wie innovativ: Ich hab mir von der Autorin Geld geliehen, um damit ihr eigenes Buch zu kaufen :-)

Gelesen hab ichs noch nicht, empfehl es aber trotzdem, weil die Andrea natürlich grandios ist :-). Aber wenn ichs gelesen hab, schreib ich eine "ernsthafte" Rezension. So ernsthaft, wie ich halt immer über Bücher schreibe.

1 Kommentar:

  1. Ich hab' das Buch heute erhalten, direkt vom Verlag, und ich finde, dass es super aussieht. Freue mich schon auf die Lektüre. Passenderweise bieten sich die Osterfeiertage dafür an!

    AntwortenLöschen