Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Dienstag, 10. September 2013

Verlosung hier im Blog: Andrea Bottlingers "Aeternum"!

Ich weiß, ich bin zu spät dran.
Viel zu spät.
Aber egal: Gute Bücher kann man auch mal zu spät verlosen.
Oder eben viel zu spät.





Kurz und knapp: Natürlich empfehle ich hiermit den "großen Debütroman" der hochgeschätzten Kollegin Andrea Bottlinger alias Susanne Wilhelm, die nicht nur von mir die Exposéführung von "Dorian Hunter" übernommen hat (und seltsamerweise loben seitdem alle die Serie ...), sondern mit der ich auch "Macabros" schreibe.

Bei Knaur ist neulich (naja, ungefähr zur Leipziger Buchmesse, ähem) ihr Roman "Aeternum" bei Knaur erschienen. Moderne Großstadt, Engel, Dämonen, einstürzende Plätze in Berlin und allerlei coole Sachen. Schon das Cover ist spitze.

Einen "Aeternum" gibt's geschenkt von mir. In den Topf kommen alle, die hier (nicht auf Facebook) kommentieren, warum sie den Band gern hätten. (Verflixt: Es sollte ihn eigentlich JEDER im Regal stehen haben!)
Weil ich weiß, dass es seltsamerweise immer mal nicht klappt mit dem Kommentieren hier im Blog, akzeptiere ich alternativ auch Mails an christianmontillon (at) web.de
Ihr müsst nur irgendwelche Kontaktdaten hinterlassen, damit ich euch auch kontaktieren kann, ähem. Wenn ihr wollt, schreibt dazu, dass ich die nicht veröffentlichen soll - ich muss hier eh jeden Kommentar freischalten. Und natürlich nutze ich eure Mailadressen sonst für nix.

viel Erfolg!

Kommentare:

  1. Wah - okay, okay. Abschluss des Gewinnspiels ist jetzt in einer Woche - am 17.9. 2013 um 13.16 Uhr.

    Gewonnen hat, wen der Zufallsgenerator auswählt. Die Oberaufsicht über die Verlosung wird die Glücksfee persönlich führen, in Gestalt von mir.

    AntwortenLöschen
  2. Öhm, *räusper*...because i'm BATMAN !!!

    Erreichen kann man mich übrigens unter te_ika@web.de
    Meine wahre Identität darf aus wohl offensichtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden.

    Gruß, B!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Worte sind so weise, dass ich am liebsten den Preis jetzt schon vergeben würde. Aber ich halte mich eisern an meine Worte: Erst in einer Woche ...!

      Löschen
    2. Superman ist besser als Batman, der ist halt einfach nur super.

      Ist doch klar, sonst würde er ja auch Averageman heissen!!

      Löschen
  3. Weil ich (plus Mann und Sohn) mal gerne wieder von einer neuen deutschen Autorin lesen würde. Und Engel und Dämonen klingen schon mal super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Du hast gewonnen! Der Zufallsgenerator hat dich gezogen! Aber ich kann dich nicht kontaktieren - weil dein Link oben zu Google+ geht und ich dort (sträflicherweise) kein Konto habe! Bitte melde dich bei mir unter christianmontillon (at) web.de

      Löschen
  4. Weil mein Bücherregal ansonsten unter Mangelerscheinungen leidet... und könnte man DAS zulassen?

    AntwortenLöschen
  5. DAs hier hat "Michel" eben kommentiert, und weil ich die Textmoderation nicht hinbekomme, poste ich es für ihn :-).
    Hier also MICHEL, ohne Kontaktdaten:

    Weil ich einfach gerne Bücher lese! Auch gute. Erst recht, wenn dieses von einem Autoren angepriesen wird, den ich auch gut finde (Schleimmodus aus). ;-) Hier meine Kontaktdaten, sollte das Glück in meine Richtung schwingen (bitte nicht aufschalten):

    AntwortenLöschen
  6. Das die Autorin bei macabros mitschreibt, war mir gar nicht klar (hab das im Mystery Express grad gelesen. Das wäre doch eine schöne Begründung. :-)

    AntwortenLöschen
  7. okay, wenn Batman da ist, dann hol ich den JOKER hervor:

    Nächste Woche wäre passend, da es nur einen Perry zu lesen gäbe und NEO und Atlan pausieren. Abgesehen davon kenne ich nichts von Andrea und das wäre ein guter Grund das zu ändern.

    Ciao
    Thomas Jantsch

    AntwortenLöschen
  8. Hi Christian,
    warum ich ihn haben möchte: weil ich unwahrscheinlich neugierig drauf bin !! - die_bauers@t-online.de -

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab es besser als ihr, ich hab den Roman schon. ;-) Darum poste ich hier außer Konkurrenz. Ich möchte nur kurz auf die knaurhafte Werbung im Post hinweisen. Zitat:

    "Bei Knaur ist neulich (naja, ungefähr zur Leipziger Buchmesse, ähem) ihr Roman "Aeternum" bei Knaur erschienen."

    Wo war da der Lektor? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lektor machte bei diesem Blogeintrag Urlaub im Hotel der Diebe ...

      Löschen
  10. Hallo Christian.

    Ein neues Buch - um sich vom Autor überraschen zu lassen! Nichts geht über eine interesssante und spannende Lektüre....

    Dieter (kerasor@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  11. Weil ich die Kommentartexte nur freischalten oder löschen, aber nicht verändern kann (oder ich bin zu doof dazu), hier das um die Emailadresse gekürzte Post von ELENA, die hiermit im Lostopf landet:

    Also... ich fliege demnächst in den Urlaub... Strand, Sonne, Meer... das Buch würde sich bestimmt freuen mitkommen zu dürfen :-) Ok, ok... mein Kindle kommt auch mit, da ist aber doch überwiegend Perry drauf... und Gucky *grins* Zusammenfassend: ich würde dem Buch gerne eine Freude machen :-)) Grüße, Elena.

    AntwortenLöschen
  12. Dasselbe gilt für CARO:


    Hallo Christian, da ich sehr gern und viel lese - und da meine Liebelings-Autoren einfach zu langsam schreiben - freue ich ich mich immer wieder neue zu entdecken! Lieben Gruß Caro

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christian,

    einstürzende Plätze in Berlin klingt toll. Dann könnte ich ja bald mal nachschauen, ob das nur Fiktion war ... und am Originalschauplätzen lesen.

    hoffmnt@gmail.com geht immer.

    Viele Grüße, Nils

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, Monti.
    Ich würde das Buch gern gewinnen, weil das Setting "mal was anderes" ist - und ich dann einen Grund habe, meinen Schwager in Berlin zu besuchen, um ihm die Schauplätze der neueren Weltliteratur zu zeigen ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Warum ich gewinnen möchte ? Erstens machen mich Themen wie Macabros und Dämonenkiller immer neugierig, die Vorschau auf den Roman gefällt mir und ich würd halt auch gern mal was gewinnen. ;-)
    rainer-heger@live.de
    Ich dürfte Dir ja nicht ganz unbekannt sein ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Noch einer, der mitspielt, und dessen Emailadresse ich lösche - Dominique B. ist im Lostopf:

    Hallo Christian,

    nun da ich bald den Roman "Der Übergang" von Justin Cronin durch habe (an dieser Stelle eine sehr empfehlenswerte Lektüre über einen Virus, der Menschen zu Virals macht, Zombie-Vampir Wesen. Ist der Beginn einer Trilogie und schon etwas dicker, 1000 Seiten etwa für die ersten beiden Romane, der Dritte kommt nächstes Jahr, und geht mehr auf die Charaktere ein als alle Seiten wilde Schießereien stattfinden zu lassen.) würde ich gerne den obigen Roman von Andrea Bottlinger lesen, bevor ich mich an den zweiten Roman ranmache.

    AntwortenLöschen