Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Montag, 6. Januar 2014

Taxifahrender PERRY RHODAN-Leser

Ich dachte gerade (von einem ganz anderen Ausgangspunkt her) an eine kleine Geschichte, die mir vor einigen Jahren in Hamburg widerfahren ist. :-)

Ich war in der Stadt, um an Hörspielaufnahmen teilzunehmen - DORIAN HUNTER, um genau zu sein. Ich hab mir das alles mal anschauen dürfen, wie so ein Hörspiel entsteht, d.h. wie das mit den Sprechern läuft. War klasse, aber darum soll's hier und heute nicht gehen.

Danach stieg ich ins Taxi, um zum Flughafen zu fahren (feudal, gell?). Ich sah gerade noch, wie der Fahrer etwas seitlich in die Tür steckte. Einen Heftroman, den er gerade gelesen hatte. Das sieht man ja auch selten. Also lugte ich an ihm vorbei zum Heft ... und konnte tatsächlich einen altbekannten Schriftzug sehen: PERRY RHODAN, stand da. Mehr war leider nicht zu erkennen.

Also frag ich ihn, welchen Perry er gerade liest. Er zog ihn hervor - und das war tatsächlich einer meiner Romane. Na, das war ein großes Hallodri! Da waren wir beide verblüfft, er aber noch mehr als ich.

Kommentare:

  1. Hallo Christian

    Ich wünsche Dir - mit etwas Verpsätung - ein Frohes Neues Jahr. Eine Frage hätte ich zum Jahresstart: Wann kommt der nächste Perry-Rhodan-Roman von Dir? Ich mag Deinen Stil besonders.

    Gruß
    Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thomas, danke für die Wünsche, ich geb sie zurück.
    Freut mich mit Perry! Sowas liest man ja auch mal gern :-)
    Der nächste ist die 2741. Die Pausen zwischen meinen Romanen sind halt etwas länger, seit ich die Expoarbeit mit Wim mache ...

    AntwortenLöschen