Neuauflage meiner ausverkauften "Die drei ??? Kids"-Midis "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" erschienen. Zum Beispiel hier gibt's den Band "Alarmstufe rot!"

Dienstag, 18. Februar 2014

Neuauflage meiner "Die drei ??? Kids"-Minibücher

Schon seit einigen Tagen ist eine sehr schöne Neuauflage von 2 meiner "Die drei ??? Kids"-Midis erhältlich. Die vier Minibücher sind einige meiner liebsten Veröffentlichungen - im Herbst 2012 erschienen und danach ruckzuck ausverkauft ...
Es waren damals vier Titel: "Monster-Trucks", "Astronaut in Gefahr", "Das Geheimnis der Marabus" und "Insekten-Alarm".
Die vier ersten Beiträge, die ich für die ??? geschrieben habe, übrigens (auch wenn die "Geheimnisvollen Botschaften" vorher erschienen sind).

Nun sind zwei dieser ausverkauften Büchlein neu erhältlich - in Form eines schicken Sammelband, der den Titel "Alarmstufe rot!" trägt und auf dem neu designeten Cover eine hübsche Zusammenstellung alter Motive zeigt. "Monster-Trucks" und "Insekten-Alarm" gibt's also wieder zu kaufen. Juchu!

Gerade "Monster-Trucks" kam (wie sollte es anders sein) bei unzähligen Jungs super an, wenn ich Lesungen in Schulen gehalten habe - ich habe zwar nie aus diesem Buch gelesen, aber weil es auf dem Tisch stand, hörte ich oft: "Das hab ich gelesen!", "Das war cool" und Ähnliches.

Hier gibt's den tollen Sammelband - als Hardcover erschienen für 7,99 und damit interessanterweise teurer als damals die beiden Minibändchen, die je 2,99 gekostet hatten :-). Aber dafür ist's auch ein tolles Hardcover und den Preis allemal wert - zwei Kids-Romane wären sonst viel teurer, und mal ehrlich: Die Mini-Taschenbücher hatten eine Spottpreis :-)))))



Kommentare:

  1. Die Bücher sind gequirlte Kacke sagt mein Sohn, der in der 3. Klasse ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schade. Und wie schade, dass Sie das nur anonym hier posten konnten. Ich lass es mal kurz stehen, aber "Kacke" möcht ich auf Dauer nicht hier haben, werde es deshalb demnächst löschen. Eine negative Kritik ohne Fäkalausdrücke lass ich gern dauerhaft stehen.

      Löschen
  2. Vor allem sollte Kritik immer begründet sein. Das können auch 8jährige schon.

    AntwortenLöschen